Thomas

Niemand konnte sich erklären, woher diese Angst in Thomas kam. Bei anderen Menschen seines Schlages fand man in der Kindheit oft Verstörendes, manchmal geradezu zwangsläufig in xenophobe Wahnvorstellung und stete Aggression Mündendes. Nicht so bei Thomas.  Es schien kompensierter Dünkel zu sein, der ihn auf andere herab blicken ließ.
Eines stimmte natürlich: Er hing mit den falschen Leuten rum.